Ein Kessel Kudders

Es hat einige Zeit gedauert, seit die Jungs zum letzten Mal mit einem eigenen Album Landgang hatten. Doch sie sind wieder da. Mit ihrem neuen Album „Sekt & Lachs & Shanty´n´Roll“.  Kaum hat der geheimnisvolle Kudde die Leichtmatrosen Karl Bautermann, Käpt´n Bass und Knurrig aus seiner Obhut entlassen, singen und spielen sich die Kudders durch die Kaschemmen und Spelunken der Häfen dieser Welt. Mit einer bunten Mischung seemännischer Lieder machen sie am 25. Oktober im Rostocker Zwischenbau fest. Und sie haben Verstärkung mitgebracht. Im Programm „Ein Kessel Kudders“ treffen sie mit ihren Weggefährten von „Sabine Fischmarkt“ und allerlei illustren musikalischen Gästen aus ihrem Fahrwasser zusammen. Gemeinsam spielen sie sich durch sämtliche maritimen Genres und verpassen ihnen den nötigen rotzigen Anstrich aus Folk, Punk und Rock´n´Roll. Gute Laune und durchgeschwitzte Seemannshemden garantiert!

 

www.facebook.com/kudders.de

www.kudders.de

 

25.10. Zwischenbau in Rostock

mit Sabine Fischmarkt, Monsieur Adrian, vielen Gastmusikern

Seemannsball


Comments are closed.